Wer schon einmal Fliesen für die eigenen vier Wände ausgesucht hat, weiß, dass die Auswahl überwältigend sein kann. Format, Muster, Größe, Farbe – der Vorstellungskraft sind keine Grenzen gesetzt. In den letzten Jahren gibt es immer mehr Fliesentrends, die besonders interessant für diejenigen sind, die sich von der Masse abheben möchten. Dazu gehören unter anderem Fliesen in 3D-Optik. Diese Art von Fliesen bietet völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten, ganz nach Ihren Vorstellungen und Wünschen. Erfahren Sie hier mehr zu Fliesen mit 3D-Effekt – oder besuchen Sie unsere Fliesenausstellung in München und lassen Sie sich inspirieren!

Was sind Fliesen in 3D-Optik?

Bei Fliesen in 3D-Optik handelt es sich häufig um Dekorfliesen, deren Oberfläche nicht eben, sondern reliefartig ist. Die Fliesen bestechen durch Erhebungen, Rillen und weitere natürlich und rustikal wirkende Oberflächenstrukturen. So lassen sich realistische Muster kreieren, die einen tiefen 3D-Effekt erzeugen. 3D-Fliesen haben haben spezielle Oberflächenstrukturen und erschaffen individuelle Bilder an Wand oder Boden sowie ein luxuriöses, modernes und harmonisches Flair. Wie die meisten Fliesen sind auch 3D-Fliesen in verschiedenen Materialien wie Keramik oder Naturstein erhältlich.

Eine andere Art der 3D-Fliesen stellen Fliesen mit 3D-Bildern dar. Diese bestehen in der Regel aus Glas und werden über einer Folie angebracht. Im Einklang mit der Lichtreflexion entsteht so ein bezaubernder 3D-Effekt. Im Gegensatz zu den strukturierten Fliesen ist hier die Oberfläche in der Regel glatt. Auch Mosaike werden für 3D-Effekte eingesetzt.

Gestalten Sie eindrucksvolle 3D-Wandbilder oder einen tiefen, einzigartigen 3D-Fußboden!

Wo lassen sich 3D-Fliesen einsetzen?

3D-Fliesen lassen sich als Wand- oder Bodenfliesen einsetzen. In Küchen und Bädern heben sich 3D-Wandfliesen von möglicherweise schlichteren regulären Bodenfliesen ab und sorgen so für optische Akzente. Doch die Fliesen können ebenso wunderbar in Wohnbereichen eingesetzt werden.

3D-Bodenfliesen geben dem Raum Tiefe, wirken sowohl kunstvoll als auch rustikal. So ist für jeden etwas dabei! Mögliche 3D-Bilder sind unter anderem Wellen für die Extraportion an maritimem Flair oder ein weiter Sandstrand, der Urlaubsfeeling in die eigenen vier Wände bringt.

Geben Sie Ihrem Wohnraum Tiefe – durch Fliesen mit 3D-Effekt!

Kann ich 3D-Fliesen selber verlegen?

Natürlich ist es möglich, 3D-Fliesen selbst zu verlegen. Jedoch handelt es sich hierbei um eine verhältnismäßig anspruchsvolle Aufgabe, die im Zweifelsfall eher an einen Profi abgegeben werden sollte. Kleinste Fehler reichen aus, um den 3D-Effekt der Fliesen zu verlieren, weshalb auch erfahrenen Heimwerkern empfohlen wird, einen professionellen Fliesenleger zu beauftragen.

Lesen Sie hier unsere allgemeinen Tipps zum Fliesenlegen!