Metrofliesen: Noch immer modern

Die Metrofliese hat sich vom modernen Hingucker zur charmanten Vintagefliese entwickelt. Lange Zeit waren Metrofliesen ob ihres urbanen U-Bahn-Flairs der Trend schlechthin für die Innenraumgestaltung. Heute schätzt man Metro-Fliesen in Küche, Bad oder Flur für deren Vintage-Effekt.

Erfahren Sie in unserem Blog-Artikel mehr zur Metro-Fliese!

Metrofliesen eignen sich gut als Bodenfliesen.

Bild von Irina_kukuts auf Pixabay

Was ist die Metrofliese?

Metrofliesen sind länglich gestaltete Fliesen – breit und quadratisch wirken sie wie Blöcke. Das erzeugt einen markanten Look; mit Ecken und Kanten – eben urban. Das macht auch Sinn, denn da hat die Subway-Fliese, wie sie auch bezeichnet wird, ihren Ursprung. Vielleicht hat sie der ein oder andere schon entdeckt, der in Paris mit der U-Bahn unterwegs war. Dort in der Metro (auf Englisch Subway) sind sie ein echtes Wahrzeichen. Die Metrofliese steht für Geradlinigkeit im Design, je nach Gestaltung mit differentem Charakter. Vom rauen Großstadt-Flair bis hin zur minimalistischen Eleganz: Die Subwayfliese kann flexibel den verschiedensten Innenraumkonzepten den besonderen Kick verleihen.

Subwayfliesen: von trendig zu Vintage

Blaue Subway-Fliesen über dem Waschbecken

Bild von DarthZuzanka auf Pixabay

Gegen Ende des 20. Jahrhundert waren Subwayfliesen das angesagte Gestaltungselement in deutschen Bädern und Küchen. Die Wandlungsfähigkeit der Fliese und ihre urbane Note waren hip und modern.

Heute findet man die Metro-Fliese nach wie vor (oder wieder) in Wohnungen vor. Metrofliesen gelten heute aber vielmehr als trendy Vintage-Element.

Die Subwayfliese macht sich gut in den verschiedensten Räumen. Haben Sie eine moderne Küche mit formschönen, glänzenden Oberflächen? Kombinieren Sie diese zum Beispiel mit Metro-Fliesen in edlem Schwarz.

Wo die Metro-Fliese in der Küche besonders gut wirkt:

  • Metro-Wandfliesen über der Spüle
  • Zwischen Unterschränken und Oberschränken
  • Auch Bodenfliesen wirken in diesem Design ästhetisch

Wirken Sie mit bunten Metro-Fliesen im Bad dem oft so sterilen Charakter dieses Raumes entgegen. Die Metro-Fliese kann im Badezimmer als verspieltes Farbelement in unterschiedlichster Weise Anwendung finden. Beispielsweise unter dem Spiegel, über dem Waschbecken, in der Dusche oder über der Badewanne.

Subway-Fliesen machen sich gut im Bad.Subway-Fliesen in München

Beim Bayerischen Fliesenhandel finden Sie verschiedenste Ausführungen von Metrofliesen bzw. Subwayfliesen. Kommen Sie doch vorbei und lassen Sie sich inspirieren. Unsere Ausstellung finden Sie in München. Hier können Sie auf 1.800m² Ausstellungsfläche Fliesen in jeglicher Form und Farbe entdecken. Marken wie Villeroy & Boch oder GROHN: Metrofliesen in bester Qualität von den führenden Keramikherstellern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns im Münchner Westen!