Holzfliesen – edle Optik und robuste Qualität

Der Name Holzfliesen mag etwas irreführend sein, schließlich handelt es sich um keine Fliese aus Holz. Vielmehr handelt es sich um eine Fliese mit einer Farbe und/oder Maserung, die den Baustoff Holz teils vollständig imitiert. Auf den ersten Blick werden Sie kaum einen Unterschied feststellen. Überzeugen Sie sich selbst von der täuschend echten Holzoptik in unserem Fliesenhandel in München.

Woraus bestehen Holzfliesen?

Holzfliesen bestehen häufig aus einer Mischung aus Keramik, Steingut, Feinsteinzeug oder Steinzeug. Je nach zukünftigem Verwendungsort ist es deshalb wichtig, auf die exakte Zusammensetzung der jeweiligen Fliese zu achten. Gerade bei Holzfliesen für das Bad oder den Poolbereich sollten Sie auf eine möglichst hohe Rutschfestigkeit achten. Insbesondere Bodenfliesen sollten hingegen möglichst stabil sein.

Welche Gestaltungsmöglichkeiten bieten Fliesen mit Holzoptik?

Durch ihre flexiblen Eigenschaften sind sie quasi überall einsetzbar. Zudem ist fast jedes Design realisierbar. Aktuell wieder im Trend: Holzfliesen die im Fischgrätmuster verlegt werden. Dieses eignet sich insbesondere für größere Räume, welchen eine rustikale, aber zugleich moderne Optik verliehen wird. Um einen höheren Kontrast zwischen den Fliesen zu erreichen, können diese auch in unterschiedlichen Farbtönen gehalten sein. Jede Schattierung und Farbgebung, die für Holz denkbar ist, kann auch für die Fliesen realisiert werden. Die Farbtöne können dabei aber auch auf die bereits vorhandenen Möbel abgestimmt werden. Letztlich entscheiden allein Sie, welchen Look sie wählen möchten.
Auch der klassische Dielenboden oder Parkettboden lässt sich imitieren und sorgt für ein rustikales Ambiente in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus.

Weitere Vorteile von Holzfliesen

Neben den freien Gestaltungsmöglichkeiten bezüglich Form und Farbe lassen sich letztlich auch teure Hölzer, wie Mahagoni oder Walnuss, günstig imitieren. Somit spricht für die Verwendung von Fliesen in Holzoptik auch die Preisfrage.

Weiterhin ist ihnen jede positive Eigenschaft, die auch für alle anderen Fliesenarten gelten, zu eigen. Sie sind enorm robust und pflegeleicht – Kratzer oder Dellen wie bei echten Holzböden gehören der Vergangenheit an. Auch die Reinigung der Fliesen gestaltet sich sehr einfach, selbst hartnäckige Flecken lassen sich leicht entfernen. Durch die Resistenz gegen Wasser, lassen sie sich auch im Bad verlegen, wohingegen bei Holz die Gefahr des Aufquellens bestehen würde. Zudem sind sie äußerst langlebig und stellen dadurch eine gute Investition für die Zukunft dar.

Sie wünschen sich weitere Informationen? Gerne beraten Sie unsere Experten vor Ort über die Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenschaften von Holzfliesen. Sie können uns auch telefonisch oder über unser Kontaktformular erreichen. Wir würden uns freuen, Sie bald im Bayerischen Fliesenhandel in München begrüßen zu dürfen – Bayerns größte und schönste Fliesenausstellung!

2018-09-05T09:48:02+00:00