Langlebig und belastbar: Keramikfliesen als Bodenbelag

In der modernen Gesellschaft beherrschen sogenannte “Wegwerfprodukte” das Konsumverhalten. In vielen Bereichen gilt: Hauptsache billig! Entsprechend niedrig ist bei solchen Waren zumeist jedoch die “Lebenserwartung” sowie der Qualitätsstandard. Umso schöner ist es, wenn man ein Produkt bekommt, bei dem man auf dessen Langlebigkeit und Qualität vertrauen kann. Bei Keramikfliesen ist genau das der Fall – auch ohne exzessive Pflege!

Informieren Sie sich hier, weshalb Fliesen aus Keramik die optimale Wahl sind, wenn Sie einen dauerhaften und strapazierfähigen Bodenbelag wollen!

Was macht die Keramikfliese so langlebig und robust?

Die Robustheit und “Standfestigkeit” von Fliesen zeichnet sich in verschiedenen Aspekten aus:

  • Sie sind druckfest. Das bedeutet, dass auf dem Bodenbelag keine Druckstellen entstehen, beispielsweise durch Möbel oder andere schwere Gegenstände. Auch wenn Haushaltsgeräte oder ähnliches über Jahre hinweg auf der Fliese stehen, schadet das der Oberfläche nicht.
  • Die Kombination aus einem festen Untergrund und einem hochwertigen Fliesenklebemörtel verschafft Ihnen einen belastbaren Bodenbelag. Auch die Festigkeit ist über Jahre hinweg gegeben.
  • Der Einsatz von Fliesenfugen sorgt dafür, dass keine Flüssigkeiten und allgemeine Feuchtigkeit unter den Fußbodenbelag gelangt. Die Fliese wird also nicht von unten angegriffen – somit wird Schimmel verhindert. Das ist nur einer der vielen Gründe, warum Keramikfliesen als besonders gesundheitsfördernder Bodenbelag gelten.

Aufgrund der Pflegeleichtigkeit ist Keramik das ideale Material für belastbare Fliesen jeder Art. Die Oberfläche muss nicht aufwändig gereinigt und gepflegt werden, um eine hohe Lebensdauer zu garantieren.

Fliesen sind strapazierfähig: eine gute Wahl für jede Art von Zimmer!

Wurden Fliesen einst in erster Linie in Badezimmern und Küchen verwendet, sind sie inzwischen längst als Bodenbelag für jedes Zimmer beliebt. Im Wohnzimmer sind beispielsweise Holzfliesen besonders im Trend. Die vielzähligen Gestaltungsmöglichkeiten der Keramik machen es möglich! Selbst für den Außenbereich werden sie verwendet – informieren Sie sich hier über Fliesen für die Terrasse.

Die Robustheit kommt auch auf das Material an

Zwar gelten Fliesen allgemeinhin als robuster Belag für Böden und Wände, jedoch gibt es Unterschiede in Hinblick auf die verschiedenen Fliesenarten. So sind bestimmte Fliesen ideal als Wandbelag, andere eher für den Boden geeignet. Auch eignen sich bestimmte Materialien eher für Fliesen im Außenbereich, während andere ideal für den Innenbereich sind. Informieren Sie sich bei einem Besuch in unserer Fliesenausstellung in München – wir beraten Sie gerne.

Fliesen kaufen in München – beim Bayerischen Fliesenhandel werden Sie mit Sicherheit fündig!

2018-11-22T09:57:49+00:00