Fliesen im Landhausstil – behaglich und harmonisch

Innerhalb eines bestimmten Zeitraums lassen sich die unterschiedlichsten Fliesentrends feststellen. Es ist dabei von Person zu Person unterschiedlich, welcher Trend einem mehr zusagt. Für viele Menschen ist die ruhige, teils minimalistische Eleganz von Fliesen in gedeckten Farben ein besonders ansprechender Trend.

Doch sind diese Fliesen eher mit einem modernen bis kühlen Stil verbunden. Das ist aber natürlich nicht jedermanns Sache. Auch für Menschen, die es behaglicher und klassischer mögen, gibt es angesagte Trends und Stile. Einer davon ist der Landhausstil.

Fliesen im Landhausstil in jeglicher erdenklichen Art, Farbe und Form finden Sie bei uns im Bayerischen Fliesenhandel in München. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Wie Sie Ihr Zuhause in diesem Stil einrichten und welche Fliesen sich dafür besonders eignen, können Sie bereits in diesem Artikel erfahren.

Das Comeback des Landhausstils

Die Ursprünge des Landhausstils lassen sich bis ins 18. Jahrhundert zurückverfolgen. Der Stil orientiert sich auch heute noch an den Landsitzen des britischen Adels. Kurioserweise verbinden wir heute aber allgemein eine schlichtere Einrichtung mit dem Landhausstil, als es damals üblich war. Über die Gründe für das Comeback des Landhausstils kann nur spekuliert werden. Mit der stetig wachsenden Urbanisierung steigt möglicherweise die Sehnsucht nach einem einfacheren, entschleunigten Leben. Eine Einrichtung im Landhausstil kann also in gewisser Weise das ländliche Leben “imitieren”. Ähnlich verhält es sich beispielsweise auch mit dem maritimen Stil, durch den die Sehnsucht nach dem Meer gestillt werden kann. Gestalten Sie sich also ihr eigenes kleines “Landhaus” – egal, ob auf dem Lande oder mitten in der Stadt.

Der Landhausstil ist romantisch, harmonisch, heimelig. Perfekt, um sich ein bisschen Ruhe und Behaglichkeit im Alltagsstress zu verschaffen. Möbel im Landhausstil vermitteln ein nostalgisches, traditionelles Gefühl. Die Einrichtung ist geprägt von Massivholz, Leder, Rattan, Leinen und Wolle. Um etwas Moderne in das Gesamtbild zu bringen, können Möbel gestrichen werden, beispielsweise in Weiß- oder Pastelltönen.

Zwar soll das Zuhause natürlich am Ende schön und stimmig aussehen, jedoch gilt beim Landhausstil: der Komfort steht über dem Design. Bewohner und Gäste sollen sich so richtig wohlfühlen können. Daher ist es auch besonders wichtig, das Zuhause möglichst hell zu gestalten. Das heißt natürlich: Weiß und andere helle Farbtöne sind besonders wichtig bei der Gestaltung.

Das tolle an der Sache: Trotz des gemütlichen Stils müssen Sie natürlich nicht auf die moderne Technik der heutigen Zeit verzichten. Ob Flatscreen-TV oder High-Tech-Kühlschrank, all das lässt sich wunderbar mit dem Landhausstil verknüpfen.

Fliesen im Landhausstil

Durch den Bezug zum Land und zur Natur lassen sich auch die Farben des Landhausstils ableiten. Braun, Beige und Sand sind beliebte Farbtöne. Generell sind alle Farben, die natürlich wirken, geeignet. Fliesen in Holzoptik sind dabei ein ganz heißer Tipp. Genießen Sie die Vorzüge einer Keramikfliese mit unverwechselbarem Holz-Look. Für den Landhausstil ist auch das Format der Fliesen entscheidend. Schmale, längliche Fliesen imitieren Holzdielen und verschaffen Ihrem Zuhause somit einen klassischen Landhaus-Charakter. Die Auswahl an Holzfliesen ist so groß, dass die verschiedensten Schattierungen und Töne möglich sind.

Auch Mosaikfliesen sind perfekte Fliesen für den Landhausstil. Mit ihnen lassen sich elegante Steinmuster nachempfinden, die zur Natürlichkeit des Gesamtbilds beitragen. Verzierungen und spezielle Muster runden das Ganze ab.

2018-10-19T06:21:17+00:00